Gottes Wege sind unerforschlich,

 
 

Gottes Wege sind unerforschlich,
doch er sorgt für uns und für seine Gemeinde.

Liebe Gemeinde,
das Landeskirchenamt entsendet 3 junge Männer, die ihr Studium als Pfarrer beendet haben, in die Ephorie Annaberg. In Mildenau, Annaberg und bei uns in Neudorf werden sie im September bzw. Oktober ordiniert und als Pfarrer ihren Dienst in den Gemeinden vor Ort beginnen.
Für uns Neudorfer heißt das, am 01. September beginnt der gebürtige Thumer, Nico Piehler, der seine Vikariats Zeit in Döbeln abgeschlossen hat, seine erste Pfarrstelle bei uns. Die Ordination und Amtseinführung von Pfarrer Piehler wird voraussichtlich am 12. oder 19. September in einem Nachmittagsgottesdienst sein. Da zu dieser Zeit Superintendent Führer seinen Dienst in Griechenland bereits begonnen hat, wird Pfarrer Bankmann aus Zwönitz die Einführung übernehmen. Ein genauer Termin kann aber urlaubsbedingt erst im August festgelegt werden. Deshalb können sich auch Änderungen im Kirchenboten Aug./Sept. ergeben. Wir werden Euch rechtzeitig über den Einführungsgottesdienst informieren.
Nico Piehler war vergangene Woche in Neudorf und hat sich alles angesehen. In dieser Woche kommt das Ehepaar Piehler in die Kirchenvorstandssitzung.
Möge Gott unseren neuen Pfarrer in seinem Dienst segnen, ihm Kraft und Freude für alle Aufgaben schenken.
Liebe Gemeinde betet, dass Nico Piehler mit seiner Frau in unserer Gemeinde schnell ein Stück Heimat findet und dass alle organisatorischen Dinge wie Wohnungsrenovierung, Umzug und vieles mehr bis 1. September geklärt werden können.

 
 
18.07.2010, 14:27 Uhr
Autor: Sieglinde
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum