Übersicht über die Ausschüsse des Kirchenvorstands

 
 

Anfang 2015 hat der Kirchenvorstand unserer Kirchgemeinde beschlossen Ausschüsse zu gründen, um die Arbeit der Gemeindeleitung auf mehreren Schultern zu verteilen.
Die Mitglieder der Ausschüsse werden vom Kirchenvorstand bestimmt. Die Ausschüsse treffen sich i.d.R. alle zwei bis drei Monate, bei Bedarf öfters. Die Ausschüsse beraten den Kirchenvorstand und entwickeln und begleiten Projekte der Kirchgemeindearbeit. Sie können Beschlussvorlagen erarbeiten, allerdings selbst keine Beschlüsse fassen, die der Kirchgemeinde Verpflichtungen auferlegen (z.B. Personalentscheidungen, Anschaffungen, Beauftragung von Firmen etc.).
Der Vorsitzende des Kirchenvorstandes und sein Stellvertreter sind berechtigt, an den Ausschusssitzungen teilzunehmen. Ausschüsse können zu einzelnen Sitzungen oder Projekten weitere sachkundige Gemeindeglieder oder Gäste zu ihren Beratungen hinzuziehen.

Folgende Ausschüsse gibt es in unserer Gemeinde:

Ausschuss für Finanzen, Personal, Recht und Verwaltung
Mitglieder: Adelheid Cassens, Kathrin Frei (Vorsitzende), Andreas Nestler, Sieglinde Nestler

Aufgaben:
- Erstellung und Kontrolle von Haushaltsplänen und Finanzierungsplänen einzelner Projekte
- Kontrolle der Zahlung des Kirchgeldes einschließlich der Abfassung und Zustellung von Anschreiben, Bescheiden und Mahnungen,
- Beratung bei Anstellungs- und Entlohnungsfragen von Mitarbeitern,
- Arbeits- und Aufgabenkontrolle der hauptamtlichen Mitarbeiter.


Ausschuss für Gemeindeaufbau, Mission und Diakonie:
Mitglieder: Andreas Bergmann (Vorsitzender), Annette Hunger, Jens Köhler, Markus Meier, Albrecht Schelter, Simone Schreiber, Annett Thierfelder, Manuela Wagler

Aufgaben (unter anderem):
- allgemeine Fragen der Gestaltung von Gottesdiensten,
- Planung und Durchführung von Sonderveranstaltungen, wie Gemeindefesten, Jubiläen, Evangelisationen, Rüstzeiten, Kirchgemeindeabenden und Vorträgen,
- Durchführung und Begleitung diakonischer und missionarischer Projekte,
- Zusammenarbeit mit dem Verein „Neue Wege e.V.“,
- Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden, Ökumene- und Allianzarbeit,
- Begleitung und Beratung von Gemeindekreisen


Ausschuss für Kinder- und Jugendarbeit:
Mitglieder: Florian Bach, Christine Bergmann, Christina Meier, Sieglinde Nestler, Simone Schreiber (Vorsitzende), Manuela Thiele, Simone Weighardt

Aufgaben:
- Planung des Kindergottesdienstes,
- Anwerbung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter für die Kinder- und Jugendarbeit, einschließlich Kinder- und Jugendmusik,
Begleitung der Jungen Gemeinde,
- Zusammenarbeit mit der ephoralen Jugendarbeit,
- die Planung und Durchführung von Kinder- und Jugendprojekten, wie z.B. Kinderbibeltagen, Rüstzeiten, Jugendevangelisationen.


Ausschuss für Kirchenmusik:
Mitglieder: Christian Nestler, Frank Nestler, Werner Ullrich, Jan Wagler, Georg Wendt

Aufgaben:
- Planung der Kirchenmusik im Gottesdienst,
- Planung kirchenmusikalischer Sonderverstaltungen, wie z.B. Konzerte, Musicalprojekte
- Beratung des Kirchenmusikers.


Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit:
Mitglieder: Andreas Nestler (Vorsitzender), Christine Bergmann, Simone Schelter, Micha Schubert, Jochen Weinhold

Aufgaben:
- Präsentation der Kirchgemeinde in der Öffentlichkeit und in den Medien,
- inhaltliche Gestaltung des Nachrichtenblattes und der Internetpräsenz
- Zusammenarbeit mit Kommune, Vereinen und den Trägern von Festen und Veranstaltungen,
- das äußere Erscheinungsbild von Schaukästen und Aushängen.


Bau- und Friedhofsausschuss:
Bernd Fuhrmann, Mario Frei, Sebastian Nestler (Vorsitzender), Jan Wagler, René Weighardt, Frank Wischnewski

Aufgaben (unter anderem):
- Planung und Begleitung von Reparaturen, Bauvorhaben, Eigenleistungen und Baueinsätzen,
- regelmäßige Begehung kirchlicher Gebäude und des Außengeländes,
- Fragen der Heizung und Energie in Gebäuden und Anlagen
- Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz
- Beratung bei Anschaffungen technischer Geräte und Inventar
- Betreuung des Kirchenwaldes, Zusammenarbeit mit dem Forstamt,
- Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften
- Beratung des Kirchenvorstandes beim Anlegen von Gräberfeldern, Belegungsplänen und Vorgaben der Grabgestaltung, bei Baumfäll- und Bepflanzungsvorhaben,
- Gestaltung und Aktualisierung von Friedhofsordnung und Gebührenkalkulationen

 
 
08.06.2015, 11:16 Uhr
Autor: Nico Piehler
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum