Erlebnisse beim Lobpreis

 
 

Zur heutigen Lobpreisstunde schilderten viele Leute ihre Erlebnisse mit Gott und Bewahrungen, die sie mit IHM erfahren durften.

Vom entlaufenen 3-jährigen, über Gewitterfronten auf einem Berggipfel oder neuen persönlichen Erfahrungen bis hin zum vergessenen Rucksack auf einer Fußgängerzone kamen interessante Berichte zum Vorschein.

Auch wir können Gott dankbar sein, dass er uns unseren entflohenen Hasen wiedergegeben hat, welcher über das Freigehege gesprungen ist. Danach suchten wir ihn eine halbe Stunde vergebens. Als ich schon aufgeben wollte, doch Jesus bat: "Gib ihn uns doch wieder, wir haben ihn so gern!", entdeckte ich ihn zufällig unter nachbars Rhododendronbusch. Schön, dass Gott uns auch bei solchen Sachen zur Seite steht.

 
 
12.08.2007, 22:29 Uhr
Autor: Micha Schubert
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum