Gottesdienst-Regelungen ab 1. Advent

 
 

Liebe Gemeinde!

Die Corona-Lage hat sich in den letzten Tagen zugespitzt und auch die Regelungen sind strenger geworden. Das betrifft auch unser Gemeindeleben. Viele Veranstaltungen können nicht mehr in der gewohnten Form stattfinden. Auch für unsere Gottesdienste gibt es schmerzhafte Einschränkungen. Sie dürfen nur noch stattfinden, wenn die 3-G-Regel beachtet wird. Um am Gottesdienst teilnehmen zu dürfen, müssen Sie geimpft, genesen oder getestet sein. Außerdem müssen Sie einen entsprechenden gültigen Nachweis dabei haben. Als Veranstalter der Gottesdienste sind wir verpflichtet, dies zu kontrollieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, vor dem Gottesdienst einen Selbsttest (unter 4-Augen-Prinzip) im Pfarrhaus zu machen. Die Tests stellen wir kostenfrei zur Verfügung. Seien Sie dazu bitte rechtzeitig vor dem Gottesdienst da. Ein mitgebrachter zertifizierter Test darf nicht älter als 24 h sein (bei PCR-Test 48h). Im Gottesdienst muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Wir wissen, dass es vielen nicht leicht fällt, diese Einschränkungen anzunehmen. Trotz allem laden wir Sie sehr, sehr herzlich zu den Gottesdiensten ein. Es ist uns eine Freude, wenn Sie trotz dieser Bedingungen mit uns Gottesdienst feiern. Diese Einschränkungen haben wir uns nicht ausgesucht, sondern wir sind durch den Gesetzgeber dazu verpflichtet. Daher bitten wir Sie herzlich, möglichen Unmut nicht bei unseren Mitarbeitern am Eingang abzuladen. Die können nichts dafür. Die einzige Alternative wäre, die Gottesdienste ausfallen zu lassen. Aber das wollen wir nicht! Zugleich hoffen wir, dass wir durch das Einhalten dieser Regelungen dazu beitragen, die Pandemie einzudämmen.

Trotz allem wollen wir uns die adventliche Freude nicht nehmen lassen, die uns der Prophet zusagt:
"Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zur dir, ein Gerechter und ein Helfer." (Sacharja 9,9)

Ihr Pfarrer Matti Schlosser

 
 
24.11.2021, 18:38 Uhr
Autor: Matti Schlosser
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2021 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum / Datenschutzerklärung