Gottesdienste in der kommenden Zeit

 
 

Liebe Gemeindeglieder,

die Ankündigung, dass es wieder erlaubt ist, gemeinsam Gottesdienste zu feiern, hat uns alle sehr erfreut. Jedoch ist das mit sehr großen Auflagen und Hygienemaßnahmen verbunden. Diese Auflagen können wir kurzfristig nicht erfüllen. Deshalb finden in dieser und in der nächsten Woche zunächst nur die Livestream-Gottesdienste ohne Besucherinnen und Besucher statt. Wir sind aber bemüht, bald alle Auflagen und Maßnahmen zu erfüllen. Deshalb sind wir überzeugt, dass wir ab dem 10. Mai 2020 alles Notwendige gewährleisten können. Daher kündigen wir hiermit an, dass, so Gott will, in unseren evangelisch-lutherischen Kirchen in Cranzahl, Cunersdorf, Neudorf und Sehma ab Sonntag, dem 10. Mai 2020, vielleicht auch schon am Samstag zuvor, wieder Gottesdienste mit Besucherinnen und Besuchern stattfinden werden. Dies gilt, sofern die Beschränkungen seitens der Politik nicht wieder verschärft werden.

Zu diesen Gottesdiensten ist Folgendes zu sagen:
1. Nach jetzigem Stand dürfen höchstens 15 Besucherinnen und Besucher am Gottesdienst teilnehmen. Wir wissen nicht, ob sich diese Zahl ab 4. Mai 2020 verändern wird. Wir sind aber in jedem Falle bemüht, so viele Gottesdienste wie nötig anzubieten, damit alle, die einen Gottesdienst besuchen wollen, das auch tun können.
2. Diese Gottesdienste werden kürzere Gottesdienste sein und ca. ½ Stunde dauern.
3. Um die Gottesdienste abdecken zu können, werden genug Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigt, die z. B. eine Predigt lesen. Wer sich vorstellen kann, bei diesen Gottesdiensten mitzuarbeiten, melde sich bitte in den Pfarrämtern oder bei Pfarrer Schlosser.
4. In jedem Fall wird es nötig sein, sich per Telefon oder E-Mail für die Gottesdienste anzumelden. Nur so können wir vernünftig planen und nur so können wir ausschließen, dass wir Sie vor der Kirche wieder nach Hause schicken müssen. Wann und wo genau Sie sich anmelden können, werden wir im Livestream-Gottesdienst am 3. Mai 2020 sowie über die Internetseiten und per Aushang bekannt gegeben.
5. Die Gottesdienste werden teilweise zu ungewöhnlichen Zeiten stattfinden. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie nicht zur von Ihnen gewünschten Zeit den Gottesdienst besuchen können und wir Sie auf Alternativen verweisen müssen.
6. Alle, die zu diesen Gottesdiensten kommen, müssen ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.
7. Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Besucherinnen und Besuchern sowie zu den Mitwirkenden ist zu jeder Zeit einzuhalten. Auch alle weiteren Hygienevorschriften sind zu beachten.
8. In den Kirchen wird es festgelegte Plätze geben.
9. Besucherinnen und Besucher mit Corona-typischen Krankheitssymptomen (z. B. Fieber, Husten) können leider nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.
10. In den Gottesdiensten findet leider vorerst kein Abendmahl statt. Wann und wie wir wieder Abendmahlsgottesdienste anbieten können, geben wir zu gegebener Zeit bekannt.

Unsere Planungen betreffen den jetzigen Stand. Sollten sich Vorgaben ändern, können sich auch die Bedingungen für unsere Gottesdienste ändern. Auch das werden wir entsprechend bekanntgeben.

Zusätzlich zu den Gottesdiensten vor Ort soll es auch weiterhin den Livestream-Gottesdienst aus der Himmelfahrtskirche in Cranzahl geben.

Trotz all der Vorgaben ist es für uns eine große Freude, wieder gemeinsam Gottesdienste feiern zu können. Wir ermuntern Sie ausdrücklich dazu, sich zu den Gottesdiensten anzumelden. Viele Anmeldungen sind uns keine Last, sondern eine Freude.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Gottes Segen!

Ihre Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinden
in Cranzahl, Cunersdorf, Neudorf und Sehma

 
 
25.04.2020, 19:39 Uhr
Autor: Andreas Nestler
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2021 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum / Datenschutzerklärung