Gemeindefest 2011

 
 

„Mein Glück will ich, hört ihr, mein Glück!“ - „Was ist Glück und sag, wo willst du's finden?“ Nein, hier geht es nicht um die Neudorfer Mette. Solche u.ä. Fragen begegneten uns am Sonntag, dem 26. Juni zum Gemeindefest mit dem Thema 'Glück'.
Wann aber ist man glücklich? Dazu gab es eine Umfrage, deren Ergebnisse sich in mehrere Kategorien einteilen ließen:
- bestandene Prüfungen oder Tests
- Gesundheit
- das Glück, Eltern zu sein; sich an den Kindern zu freuen
- materielle Errungenschaften (zu denen sich auch die niegelnagelneue Kettensäge aus dem Anspiel in der Kirche zählen ließe) und
- sein Leben mit Jesus zu beginnen bzw. zu teilen.

Für die vielen (auch jungen) Leute, die gekommen waren, gab es eine gute Auswahl einfallsreicher Spiel- oder Actionstände, geleitet von Kreisen unserer Gemeinde; z.B. Basteln von Schmetterlingen, Eierlauf, Hammer-Wettbewerb, Fischanhänger herstellen, Kerzen ziehen, Wasserschöpf-Wettlauf, Würfeln und Tauschen von Geschenken, Geschicklichkeits-/Balancespiele uvm. So war für jeden etwas dabei. Außerdem gab es eine Glückstombola, bei der man u.a. Rasenmähen, eine Massage oder sogar einen Ausflug in den Leipziger Zoo mit freiem Eintritt gewinnen konnte.
Bei leckerem Kuchen oder Semmeln und abends beim Grillen gab es auch viele Gelegenheiten zum Reden und Lachen.
Außerdem gab uns der JET wieder einmal eine Kostprobe seines schauspielerischen Könnens bei dem Märchenspiel 'Micha im Glück', bei dem es einiges zu Lachen gab.
Auch mit dem Wetter hatten wir richtiges 'Glück': Am Morgen noch regnerisch, war am späten Mittag davon nichts mehr zu spüren. Es war genau richtig, um sich draußen aufhalten zu können.
Besonders 'glücklich' können wir über die vielen, vielen Helfer sein, ohne die das Gemeindefest nicht halb so schön gewesen wäre; seien es die Kurrende-Kinder mit ihren Liedern, die Konfis mit ihrem Anspiel, die Spielständebetreuer, Posaunenchor, Schauspieler, Brötchenschmierer, Kuchenbäcker, Kaffeekocher und all die anderen "unsichtbaren" helfenden Hände.
Gott hat uns wirklich reich beschenkt; nicht nur mit dem Gemeindefest. - Zum 'Glück'!

 
 
06.07.2011, 18:50 Uhr
Autor: Anne Schubert
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum