Lobpreiszeiten

 
 

Wie soll es mit den Lobpreiszeiten im Anschluss an den Frühgottesdienst weitergehen? Was ist gut, was wäre zu verbessern?
Zu diesem Thema gab es am 15. 1. mit einigen Gemeindegliedern gute Diskussionen. Das Fazit davon:
- Lobpreiszeiten mit Segnung und der Möglichkeit, davon zu erzählen, was wir in unserem Alltag mit Gott erlebt haben, werden gut angenommen und stärken die Lebendigkeit und den Zusammenhalt innerhalb unserer Gemeinde.
- Zeitpunkt nach dem Frühgottesdienst ist okay. In diesem Jahr soll abwechselnd ein Kirchencafé dazukommen. Alle Gottesdienstbesucher sind herzlich dazu eingeladen und können sich nach Möglichkeit aktiv einbringen.
- Die Organisation soll verbessert werden. Als feste Ansprechpartnerin stellte sich Annette Hunger zur Verfügung.

 
 
16.01.2008, 20:12 Uhr
Autor: Simone Schelter
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum