Posaunenchor-Eintrag wurde gelöscht

 
 

Hallo ihr Lieben,

eine Person, deren IP ich registriert habe, hat den Kreis Posaunenchorprobe gelöscht. Ich hoffe zwar auf ein Versehen, kann allerdings nicht ausschließen, dass es ein böswilliges Vorgehen war. Im Prinzip kann nur eine Person mit einem Hauptpasswort eine solche Tat begehen. Letzten Endes gibt es jetzt drei Möglichkeiten:

1. Ich erfrage die IP beim Internetprovider und der gibt mir den dazugehörigen Namen.
2. Ich ändere das Hauptpasswort und muss das neue Passwort jeder wichtigen Person weitergeben.
3. Die Person meldet sich bei mir.

Die dritte Variante wäre natürlich die schönste und am wenigsten aufwendige. Inzwischen habe ich übrigens den Kreis per Backup wiederhergestellt.

Nachtrag:
Die Person hat sich bei mir gemeldet - es war ein Versehen. Es bleibt also alles wie gewohnt.

 
 
10.11.2007, 12:23 Uhr
Autor: Micha Schubert
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum