Bleibende Erinnerungen vom Konfitag in Neudorf

 
 

Ein wirkliches Groß-Event mit über 250 Konfirmanden und vielen weiteren jungen Leuten fand am Samstag, den 16.11. in Neudorf statt: Der Konfirmandentag der Region Annaberg. Siebt- und Achtklässler aus ca. 20 Gemeinden von Gelenau bis Oberwiesenthal waren dazu nach Neudorf gekommen. Im brechend vollen Kaiserhof gab es zunächst einen Jugendgottesdienst zum Thema "Was bleibt?". Für eine äußerst gelungene musikalische Umrahmung sorgte dabei die Band "Paperclip" aus Pobershau. Nach dem Jugendgottesdienst konnten sich die Jugendlichen in 14 Workshops ausprobieren: Vom Mopedschrauben über Fußball bis hin zu kreativen und musikalischen Angeboten war für jeden etwas dabei. In einer Abschlussveranstaltung durften einige Workshops dann zeigen, was sie vorbereitet haben. Für die Mitarbeiter und die vielen Konfis hat der Tag hoffentlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zumindest das Gefühl: Christsein ist nicht langweilig und: Wir sind als Konfis nicht allein, sondern eine ganz schön große und starke Gruppe.

Auch noch mal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter!

Hier einige Bilder zum Konfitag: www.kirche-neudorf.de/bilder/bildanzeigen.php?file=./bilder/vonand/bild1910.jpg&id=1975

 
 
18.11.2013, 10:54 Uhr
Autor: Nico Piehler
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum