Bethlehemstift lädt ein zur Wochenschlussnadacht

 
 

Kommenden Samstag, den 6. Juli um 18.00 Uhr wird im Neudorfer Bethlehemstift das erste mal eine Wochenschlussandacht stattfinden. In Zukunft soll es diese Andachten regelmäßig etwa zweimal im Monat geben.

Was erwartet euch dort? Es gibt einen kurzen Impuls zu einem Thema, Bild, Lied, Bibeltext etc. Wir werden gemeinsam zwei-drei Lieder singen oder hören. Zudem habt ihr die Möglichkeit den anderen zu erzählen, was ihr in der vergangenen Woche Schönes mit Gott erlebt habt. Auch eine Zeit der Stille und des Gebets wird es geben.

Nach der Andacht, die i.d.R. 30-45 Minuten dauern soll, seid ihr noch zu einem kleinem Imbiss, Gesprächen und (wenn ihr Lust habt) Sport und Spiel im schönen Gelände eingeladen.

Die Andachten werden immer von unterschiedlichen Personen aus der Gemeinde und der Umgebung geleitet und manchmal auch von Rüstzeitgruppen ausgestaltet. Kommenden Samstag hält die Andacht Pfarrer Piehler.

Die Leiter des Bethlehemstiftes, Jens und Marina Köhler, haben sich entschlossen, diese Andachten einzuführen, damit im Bethlehemstift wieder mehr geistliches Leben stattfindet. Zudem soll damit auch die Verbindung zur Kirchgemeinde und zum Ort gestärkt werden.
Wir freuen uns auf euer Kommen!

 
 
02.07.2013, 18:03 Uhr
Autor: Nico Piehler
 
Kontakt brief      |      © 2005 - 2017 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf      |      Impressum